14 Kapitel. Astronomie und Astrologie
(2,909 words)

¤ Delambre, J. B. J., Histoire de lʼastronomie au moyen âge. Paris 1819.

Das Studium der Astronomie, das mit dem der Mathematik aufs engste verbunden war und meist von denselben Gelehrten gepflegt wurde, war gleichfalls zu Anfang den Indern ebenso verpflichtet wie den Griechen. Die Übersetzung der Mεγάλη σύνταξις des Ptolemaios ist Suppl. 363 genannt. Schon 152/773 soll, wie Ḥu. b. M. al-Ādamī 1 (Fihrist 280,21 Casiri I, 429, Steinschneider, ZDMG 24, 372. n. 44, Suter No. 5) berichtet, ein Inder an den Hof al-Manṣūrs ein Werk über Astronomie ud. d. T. Sindhind gebracht haben, das er a…

Cite this page
Brockelmann, Carl, “14 Kapitel. Astronomie und Astrologie”, in: Brockelmann Online, by Carl Brockelmann. Consulted online on 29 May 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/1877-0037_brock_d1e26755>



▲   Back to top   ▲