6 Kapitel. Mutammin b. Nuwaira
(122 words)

Der Häuptling des Stammes Yarbūʿ, einer Unterabteilung der Tamīm, Mālik b. Nuwaira nahm den Islām an und wurde vom Propheten als Steuererheber eingesetzt. Nach Muḥammeds Tode aber schloss er sich als einer der ersten dem Aufstand an, in dem sich die meisten Stämme der Herrschaft der Muslime zu entziehn suchten. Als darauf Ḫālid b. al-Walīd in sein Gebiet einrückte, ergab sich Mālik nach kurzem Kampf und wurde, obwohl er sich zum Islām bekannte, von dem wortbrüchigen Feldherrn hingerichtet. Sein…

Cite this page
Brockelmann, Carl, “6 Kapitel. Mutammin b. Nuwaira”, in: Brockelmann Online, by Carl Brockelmann. Consulted online on 27 May 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/1877-0037_brock_d1e1589>



▲   Back to top   ▲