9 Kapitel. Dichter zweiten Ranges
(424 words)

[English version]

1  Abū Ḏuʾaib Ḫuwailid b. Ḫālid al-Qaṭīl gilt als der bedeutendste Dichter des Stammes Huḏail (s. Suppl. I, 42). Er nahm an der Eroberungskriegen teil, ging i. J. 26/646 mit ʿAl. b. Saʿd nach Afrika und starb einige Jahre darauf in Ägypten, als er mit ʿAl. ¤ b. az-Zubair zum Chalifen ʿOṯmān geschickt wurde, um ihm die Eroberung von Karthago zu melden. Seine fünf Söhne waren vor ihm in einem Jahr an der Pest in Ägypten gestorben und wurden von ihm in einem Trauerliede beklagt.

Aġ. VI, 158/69, 256/62, 3I 264/79. Ḫiz. I, 203; zum cod. Landberg seines Dīwān s. Goldziher bei Fis…

Cite this page
Brockelmann, Carl, “9 Kapitel. Dichter zweiten Ranges”, in: Brockelmann Online, by Carl Brockelmann. Consulted online on 13 December 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/1877-0037_brock_d1e1739>



▲   Back to top   ▲