V Kapitel. ʿOmān, Ostafrika und Abessinien
(515 words)

Die Literatur der Ḫāriǧiten in ʿOmān, die wie bei ihren Sektengenossen schon in frühere Jhrhte hinaufreichen mag, tritt uns erst mit dem 11. Jhrh. entgegen. Ihre Kolonie in Ostafrika hat sich kaum früher am literarischen Schaffen beteiligt. Die Muslime, die vom Somaliland aus gegen Abessinien vordrangen, haben uns nur von diesen ihre Kämpfen Berichte hinterlassen.

A ʿOmān

¤ 1  A. b. an-Naẓar as-Samauʾalī al-ʿOmānī.

Dīwān, 25 alphabetisch geordnete Gedichte und Gebetsvorschriften, Br. Mus. Suppl. 327 (zit. Qāmūs aš-šarīʿa

Cite this page
Brockelmann, Carl, “V Kapitel. ʿOmān, Ostafrika und Abessinien”, in: Brockelmann Online, by Carl Brockelmann. Consulted online on 25 May 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/1877-0037_brock_d1e104270>



▲   Back to top   ▲