Diodoros [18] Siculus (Diodor)
(732 words)

1. Jh. v.Chr.;

aus Agyrion auf Sizilien;

griech. Universalhistoriker.

Werke

Von Diodors Bibliothḗkē historikḗ in 40 B. sind nur B. 1–5 (vortroische Zeit mit Geographie, Ethnographie, Theologie und Mythologie) und B. 11–20 (für die Zeit von 480–302 v.Chr.) vollständig erhalt…

Cite this page
Pinkepank, Anne, “Diodoros [18] Siculus (Diodor)”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 2: Geschichte der antiken Texte: Autoren- und Werklexikon, Herausgegeben von Manfred Landfester in Verbindung mit Brigitte Egger. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 2. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2007). Consulted online on 17 July 2018 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo2_COM_0070>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲