Ugaritisch
(212 words)

[English version]

Bezeichnung für eine semitische Sprache, benannt nach dem erst 1928 entdeckten Ugarit, der Residenzstadt des gleichnamigen nordsyrischen Stadtstaates. In U. verfaßte Texte wurden außer in Ugarit noch in Mīnā al-Baiḍā (Hafenstadt von Ugarit), Ras Ibn Hāni und vereinzelt an anderen Orten, darunter auch auf Zypern, gefunden. Das U. stellt einen unabhängigen semit. Sprachtyp dar, dessen Zuordnung u. a. wegen seiner Verbalstämme und fehlender Vokalisation in der semit. Sprachforschung umstri…

Cite this page
Müller-Kessler, Christa, “Ugaritisch”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 23 June 2018 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1224060>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲