Anonymes Handbuch (P. Ryland 22)? (18)
(516 words)

Introduction

Schriftcharakter erste jahrzehnte s. I p. Chr. (Hunt). sieht mehr wie nacherzählung eines gedichtes als nach eigentlichem handbuch aus. Palladion] den raub setzt die kleine Ilias (Prokl. p. 243, 14 W. vgl. Aristot. Poet. 23. Bibl. epit. 5, 13f.) unmittelbar vor die eroberung der stadt; Antisthenes (Odyss. 3. vgl. Ps. Eurip. Rhes. 497ff.) ungewiß wie lange vor die ὅπλων κρίσις . Pap am nächsten steht Tzetz. Posthom. 481ff. ( ὅπλων κρίσις 481. Palladion 509. Eury- pylos 518. Neoptolemos 523), während bei Ovid. Met. XIII 99 (vgl. 335ff.) Priamid…

Cite this page
Jacoby, Felix, “Anonymes Handbuch (P. Ryland 22)? (18)”, in: Die Fragmente der Griechischen Historiker Part I-III, General Editor: Felix Jacoby. Consulted online on 17 July 2018 <http://dx.doi.org/10.1163/1873-5363_boj_a18>



▲   Back to top   ▲