Apollas (Apellas) der Pontiker (266)
(1,492 words)

Introduction

Der name schwankt zwischen Apollas (Athen.; Quintilian.) und Apellas (Athen. epit.; Clem.; Phot.; Sud.), vielleicht auch dem voll- namen Apollonios (F 9). die bezeichnung ὁ Ποντικός (F 5; 8) soll ihn von den vielen …

Cite this page
Jacoby, Felix, “Apollas (Apellas) der Pontiker (266)”, in: Die Fragmente der Griechischen Historiker Part I-III, General Editor: Felix Jacoby. Consulted online on 21 July 2018 <http://dx.doi.org/10.1163/1873-5363_boj_a266>



▲   Back to top   ▲