Kreophylos von Ephesos (417)
(2,218 words)

Introduction

Terminus ante für beide autoren ist die inschrift von Priene von ca. 200 v. Chr. Für K. kommen wir höher hinauf durch den ionischen dialekt 1); den term. post 431 gibt die kenntnis der Euripideischen Medea 2). Er schrieb also frühestens im letzten drittel des 5., vielleicht auch erst im ersten des 4. jhdts, und war dann wohl der älteste autor über Ephesos. Eualkes ist nicht genauer zu datieren; aber er hat schon die jüngere titelform ᾿Εφεσιακά. Es bes…

Cite this page
Jacoby, Felix, “Kreophylos von Ephesos (417)”, in: Die Fragmente der Griechischen Historiker Part I-III, General Editor: Felix Jacoby. Consulted online on 21 July 2018 <http://dx.doi.org/10.1163/1873-5363_boj_a417>



▲   Back to top   ▲