Ahavat Ẓiyon
(2,107 words)

Das 1853 erschienene Werk Ahavat Ẓiyon (Zionsliebe) gilt als erster moderner Roman in hebräischer Sprache ( Hebräisch). Ihr Verfasser Abraham Mapu (1808–1867), ein Exponent der Haskala in Litauen, wurde später zu einer prägenden Figur für den frühen Zionismus. Dank der einzigartigen Verbindung von biblischen und modernen Einflüssen wurde Ahavat Ẓiyon zum populärsten hebräischen Roman des 19. Jahrhunderts. I…

Cite this page
Miron, Dan, “Ahavat Ẓiyon”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 17 October 2017



▲   Back to top   ▲