Alterität
(1,843 words)

Der Begriff der Alterität (frz. altérité, Andersheit) sollte die philosophische Forderung artikulieren, dass jeder Mensch in seiner einzigartigen Besonderheit ethischen Respekt verdient. Auch wenn die Fragestellung schon lange zuvor existiert hatte, war es der französisch-jüdische Philosoph Emmanuel Levinas (1906–1995), der ihr entscheidenden Nachdruck verlieh und zu ihrer Verbreitung beitru…

Cite this page
Moyn, Samuel, “Alterität”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, herausgegeben von: Dan Diner, . 7 Bände. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzler’sche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2011–2015). Consulted online on 26 May 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0020>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲