American Jewish Congress
(2,861 words)

Der American Jewish Congress trat zum ersten Mal im Dezember 1918 in Philadelphia mit dem Ziel zusammen, eine amerikanisch-jüdische Delegation zur Pariser Friedenskonferenz zu entsenden, um dort für den bürgerlichen und politischen Status von Juden in Kontinentaleuropa einzutreten. Unter demselben Namen konstituierte sich 1922 in Philadelphia eine auf Dauer eingerichtete Organisation. Während das American Jewish Committee (AJC) am ersten Kongress teilnahm, h…

Cite this page
Engel, David, “American Jewish Congress”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 18 November 2017



▲   Back to top   ▲