Der verwaltete Mensch
(2,861 words)

Titel einer Studie H. G. Adlers (1910–1988) aus dem Jahr 1974, in der er die Deportation der Juden unter nationalsozialistischer Herrschaft untersuchte und eine Theorie der Verwaltung in modernen Nationalstaaten formulierte. Als Überlebender der Schoa verarbeitete Adler seine persönlichen Erfahrungen, indem er zugleich als Zeitzeuge, Wissenschaftler und Schriftsteller wirkte. Sein Schaffen …

Cite this page
Kramer, Sven, “Der verwaltete Mensch”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 17 August 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0973>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲