Feuilleton
(2,291 words)

Bezeichnung sowohl für ein publizistisches Genre als auch für eine im Grenzgebiet zwischen Literatur und Publizistik angesiedelte Textsorte, die sich als »kleine Prosaform« durch vielfältige stilistische Gestaltungsvarianten auszeichnet. In jüdischer Perspektive ist das Feuilleton als Medium kulturellen Austauschs ein prominenter Ort der Politisierung und Popularisierung jüdischer…

Cite this page
Edelmann, Eva, “Feuilleton”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 24 November 2017



▲   Back to top   ▲