Germania Judaica
(836 words)

Das 1903 initiierte Projekt Germania Judaica verfolgte die Herausgabe eines historisch-topographischen Handbuchs zur Geschichte der Juden im Deutschen Reich von der frühesten jüdischen Besiedlung bis zum Wiener Kongress. Obwohl es vielfach von den Katastrophen der deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert behindert und überschattet wurde, hat es ein mehrbändiges Standardwerk deutsch-jüdischer Historiographie hervorgebracht. Das Projekt versinnbildlicht das ursprüngliche Streben nach der Anerkennung ein…

Cite this page
Wiese, Christian, “Germania Judaica”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 20 October 2017



▲   Back to top   ▲