GosET
(2,815 words)

GosET (Gosudarstvennyij yevrejskij teatr) bezeichnet einen Verbund von jiddischen Staatstheatern in der Sowjetunion der Zwischenkriegszeit. Das größte und prominenteste von ihnen war das Moskauer Jiddische Staatstheater (Moskovskij gosudarstvennyij yevrejskij teatr). Dort wie auch an anderen regionalen jiddischen Staatstheatern arbeiteten führende Schauspieler, Musiker, Künstler, Regisseu…

Cite this page
Veidlinger, Jeffrey, “GosET”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 22 August 2017



▲   Back to top   ▲