Hebräisch
(6,233 words)

Das Hebräische ist die Sprache weiter Teile der Bibel. Seine Entwicklung ist im Kontext jüdischer Mehrsprachigkeit zu verstehen. Antike, mittelalterliche und frühneuzeitliche Sprachreflexion und Sprachpraxis deuten es als heilige Sprache, göttliche Sprache und jüdische Sprache im Exil. Seine neuere Geschichte ist durch eine Folge radikaler Veränderungen gekennzeichnet. Im 18. Jahrhundert bildete sich das Hebräische als eine moderne Sprache …

Cite this page
Schatz, Andrea, “Hebräisch”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 23 November 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0302>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲