Hebräische Universität
(2,504 words)

1918 gegründet und 1925 eröffnet, entwickelte sich die Hebräische Universität in Jerusalem rasch zur wichtigsten höheren Bildungseinrichtung im Jischuw und später im Staat Israel. Bei der Planung der Universität trafen verschiedene ideologische Haltungen und institutionelle Vorstellungen aufeinander. So wurde sie sowohl als national-jüdische Einrichtung als auch als universal ausgerichtete Forsch…

Cite this page
Myers, David N., “Hebräische Universität”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, herausgegeben von: Dan Diner, . 7 Bände. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzler’sche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2011–2015). Consulted online on 23 April 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0303>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲