Helvetik
(2,305 words)

Bezeichnung für die Zeit der Helvetischen Republik (1798–1803) und im weiteren Sinn für die Genese einer auf dem Prinzip konstitutioneller Gleichheit gründenden Schweizer Bürgergesellschaft. Aus jüdischer Perspektive ist die Helvetik mit der Erwartung der Emanzipation verknüpft, die jedoch während der Zeit der Helvetischen Republik enttäuscht und auch im 1848 errichteten Bundesstaat erst in den Jahren 1866 (N…

Cite this page
Picard, Jacques, “Helvetik”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 18 November 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0308>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲