Institute of Jewish Affairs
(3,681 words)

1941 in New York gegründete Forschungseinrichtung, die sich dem Studium vor allem (völker-)rechtlicher, politischer und wirtschaftlicher Fragen der jüdischen Gegenwart widmete. Das mit dem Jüdischen Weltkongress und dem American Jewish Congress verbundene Institute of Jewish Affairs (IJA) hatte seine wirkungsreichste Schaffensperiod…

Cite this page
Kaplan-Feuereisen, Omry, “Institute of Jewish Affairs”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 23 October 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0333>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲