Klassenbewusstsein
(2,101 words)

Georg Lukács’ Werk Geschichte und Klassenbewußtsein (1923) ist ein Schlüsseltext des sogenannten westlichen Marxismus. Lukács (1885–1971), der als einer der wichtigsten marxistischen Philosophen und Literaturhistoriker des 20. Jahrhunderts gilt, wurde von offiziellen Vertretern des Marxismus-Leninismus oft als »Revisionist« angegriffen. Seine Auffassung von der erlösenden Rolle des klassenbewussten Proletariats h…

Cite this page
Löwy, Michael, “Klassenbewusstsein”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 17 October 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0409>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲