Kulturphilosophie
(2,209 words)

Die Ende des 19. Jahrhunderts entstandene Kulturphilosophie suchte mit universalem Anspruch die Entstehungsbedingungen menschlicher Selbstorganisation als Geschichte zu verstehen. Sie vertrat eine erkenntniskritische Position, die die Ausdifferenzierung der Kultur und ihrer Funktionen als Ergebnis des Zusammenspie…

Cite this page
Meyer, Thomas, “Kulturphilosophie”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 24 September 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0431>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲