Midrasch
(3,820 words)

Das Wort Midrasch (Pl. Midraschim), das auf der hebräischen Wurzel d–r–sh – dt. »suchen«, »befragen«, »untersuchen« oder auch »predigen« – beruht, ist ein Grundbegriff rabbinischer Theologie. Im heutigen Sprachgebrauch wird unterschieden zwischen dem Midrasch als einer hermeneutischen Methode der rabbinischen Schriftauslegung, dem Midrasch als traditionelles literarisches Korpus, i…

Cite this page
Adelman, Rachel, “Midrasch”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 21 October 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0542>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲