Musik
(4,721 words)

Musik bildet seit jeher einen wesentlichen Bestandteil jüdischer Religion und Kultur. Die Begriffsfügung »jüdische Musik« kam aber erst Mitte des 19. Jahrhunderts auf. Ihr Auftreten markierte einen Wendepunkt sowohl des jüdischen künstlerischen Selbstverständnisses als auch der modernen Ideologie des kulturellen Antisemitismus. Richard Wagners antisemitisches Manifest Das Judenthum in der Musik (1850/1869) begründete in der europäis…

Cite this page
Loeffler, James, “Musik”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, herausgegeben von: Dan Diner, . 7 Bände. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzler’sche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2011–2015). Consulted online on 25 June 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0569>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲