Offenbachiaden
(3,552 words)

Unscharf gebrauchter Begriff für das gesellschaftskritische Musiktheater des Komponisten Jacques Offenbach ab 1855. Die Offenbachiaden gehören zu den wirkungsmächtigsten Bühneninnovationen des 19. Jahrhunderts. Im musikalischen Gewand einer Kombination verschiedener Ausdrucksmuster persiflierten sie mit überzeitlicher Wirkung gesellschaf…

Cite this page
Hawig, Peter, “Offenbachiaden”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 23 October 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0594>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲