Orgel
(3,532 words)

Mit dem Anbruch der Moderne hielten in den Synagogen Europas erstmals Orgeln Einzug. Als musikalisches Symbol der Reform markierten sie die Abgrenzung zwischen traditionellem und modernem jüdischen Gottesdienst. Zwar blieb ihr Status in der jüdischen Liturgie immer umstritten, doch erfuhren Orgeln im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert in jüdischen Gemeinden zu…

Cite this page
Frühauf, Tina, “Orgel”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 23 August 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0601>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲