Pfeffermühle
(1,850 words)

1933 in München gegründetes Kabarett um Erika Mann und erfolgreichstes Theaterunternehmen des deutschsprachigen Exils. Die Pfeffermühle führte nach der Emigration aus Deutschland mit über 1000 Vorstellungen in der Schweiz, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg und der Tschechoslowakei einen ebenso riskanten wie ungewöhnlichen kabarettistischen Kampf gegen Hitler, Antisemitismus und Nationalsozialis…

Cite this page
von der Lühe, Irmela, “Pfeffermühle”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 19 August 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0625>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲