Privileg
(3,180 words)

Im christlich geprägten Europa der Vormoderne waren Privilegien die zentrale Grundlage der Rechtsstellung der Juden. Das durch einen Herrscher verliehene Privileg bedeutete im Hinblick auf Juden nicht notwendigerweise eine Bevorzugung. Für gewöhnlich gewährte es einen zeitlich, sachlich und räumlich …

Cite this page
Battenberg, J. Friedrich, “Privileg”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 22 November 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0704>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲