Psychoanalyse
(6,884 words)

Die maßgeblich von Sigmund Freud begründete Psychoanalyse entstand nicht nur in einem jüdisch geprägten Milieu, sondern reagierte auch auf das Schicksal der Juden zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Unter dem Eindruck des Antisemitismus und des Nationalsozialismus, der die Psychoanalyse aufgrund ihrer jüdischen Anhänger verfolgte, hat Freud mit Der Mann Moses u…

Cite this page
Zaretsky, Eli, “Psychoanalyse”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, herausgegeben von: Dan Diner, . 7 Bände. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzler’sche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2011–2015). Consulted online on 27 July 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0710>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲