Rabbinerseminar
(2,208 words)

Das 1873 von Esriel Hildesheimer gegründete Rabbinerseminar zu Berlin vertrat programmatisch die Synthese aus traditionell-jüdischer und moderner akademischer Bildung. Als orthodoxe Antwort auf das konservative Jüdisch-Theologische Seminar in Breslau und die Berliner Hochschule für die Wissenschaft des Judentums war es zugleich Ausdruck jener Modernisierungstendenzen, die sich seit dem letzten Drittel des 19. Jahr…

Cite this page
Morgenstern, Matthias, “Rabbinerseminar”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 21 September 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0717>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲