Reform
(3,600 words)

Ausgehend von dem Ziel, den Glauben und die religiöse Praxis aller Juden zu modernisieren, entwickelte sich die Reformbewegung allmählich zu einer religiösen Richtung innerhalb des Judentums, die als Reformjudentum, liberales oder progressives Judentum bezeichnet wird. Die Reformbewegung hatte ihren Ursprung in Deutschland, breitete sich auf andere europäische Länder aus und erreichte ihre größte Wirkung schließlich in den…

Cite this page
Meyer, Michael A., “Reform”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, herausgegeben von: Dan Diner, . 7 Bände. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzler’sche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2011–2015). Consulted online on 27 March 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0726>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲