Rhodos
(2,565 words)

Vier Jahrhunderte lang, vom 16. Jahrhundert an, war die jüdische Gemeinschaft von Rhodos Teil des Osmanischen Reichs. 1912 wurde die Insel infolge der Eroberung des Dodekanes in das italienische Kolonialreich überführt. Die Erfahrung der Juden von Rhodos unterschied sich somit von der anderer Gemeinden der judenspanischen Levante, die in einen der Nachfolgestaaten des Osmanischen Reichs ink…

Cite this page
Rodrigue, Aron, “Rhodos”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 24 November 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0745>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲