Struma
(2,171 words)

Mit dem auf den Namen Struma eingetragenen Schiff versuchten Anfang 1942 vorwiegend aus Bessarabien und der Bukowina stammende jüdische Flüchtlinge von der rumänischen Schwarzmeerküste aus nach Palästina zu gelangen. Nach wochenlangem Zwangsaufenthalt in Istanbul wurde das Schiff nach seinem Auslaufen am 24. Februar 1942 am Eingang zum Bosporus von einem sowjetischen U-Boot versenkt. Von…

Cite this page
Balke, Ralf, “Struma”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, Im Auftrag der Säschsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig herausgegeben von Dan Diner. © J.B. Metzler, Stuttgart/Springer-Verlag GmbH Deutschland 2011–2017. Consulted online on 24 November 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_0837>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲