Zeugenschaft
(3,014 words)

Unter Zeugenschaft wird gemeinhin die narrative Übermittlung eines unmittelbar erlebten Geschehens verstanden. Gleichwohl wird der Holocaust trotz der Existenz überlebender Opfer und abertausender Täter vielfach als »Ereignis ohne Zeugen« bezeichnet. Diese Krise der Zeugenschaft im Holocaust war bereits in frühen Berichten von Überlebenden erkennbar. Sie ist wesentlich dem spezifischen Vorgang der Massenvernichtung…

Cite this page
Pollmann, Anna, “Zeugenschaft”, in: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur, herausgegeben von: Dan Diner, . 7 Bände. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzler’sche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2011–2015). Consulted online on 24 July 2017 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-2845_ejgk_COM_01140>
First published online: 2016



▲   Back to top   ▲