Der Neue Pauly Supplemente II Online - Band 9 : Renaissance-Humanismus

Get access Subject: Classical Studies

The period of the Renaissance (late 14th to early 17th centuries) saw the most intensive reception of Antiquity in European history. The rediscovery, appropriation and further development of the accomplishments of the ancients had a crucial influence in all spheres of early modern culture. This lexicon of Renaissance Humanism traces these processes from the career of Petrarch to the period of the Reformation and confessionalization, in 130 comprehensive articles covering topics, personalities and places of importance in the history of the Humanist movement.

Information: Brill.com

Lyrik

(3,214 words)

Author(s): Beate Hintzen
A. Begriff L. ist ein umstrittener Ordnungsbegriff der Gattungstheorie für eine bestimmte Art von Verstexten. Eine Definition anhand von Form, Inhalt und Funktion ist aufgrund der Vielfältigkeit der Kriterien kaum möglich. Eine Charakterisierung von L. durch Komplexe von Merkmalen wie Nähe zu Musik und Tanz, metrisch-rhythmische und phonetische Strukturierung, relig., soziale, polit. Funktion, Kürze und Dichte, Metaphorik, Pathos, Subjektivität oder Reflexivität [29 246] kann nur eine Annäherung darstellen. Eine weite, fächer- und epochenübergreifend einigermaße…
Date: 2017-04-01