Der Neue Pauly Supplemente II Online - Band 9 : Renaissance-Humanismus

Get access Subject: Classical Studies

The period of the Renaissance (late 14th to early 17th centuries) saw the most intensive reception of Antiquity in European history. The rediscovery, appropriation and further development of the accomplishments of the ancients had a crucial influence in all spheres of early modern culture. This lexicon of Renaissance Humanism traces these processes from the career of Petrarch to the period of the Reformation and confessionalization, in 130 comprehensive articles covering topics, personalities and places of importance in the history of the Humanist movement.

Information: Brill.com

Theater

(10 words)

Drama | Oper | Theaterbau
Date: 2017-04-01

Theaterbau

(1,818 words)

Author(s): Dietrich Erben
A. Vorbemerkung Der Th. der Ren. blieb lange ein nicht eingelöstes Versprechen. Zwar hatten sich auf der Grundlage der Schrift des röm. Architekten Vitruv bereits die Architekturtheoretiker der Früh-Ren. ausführlich mit dem Th. der Antike auseinandergesetzt, doch kam es erst im Verlauf der 1580er Jahre in Italien zur Errichtung selbständiger und dauerhafter Th. Wie Thermen, Mausoleen, Villen oder Aquädukte zählt auch der Th. zu jenen ant. Bautypologien, für die es in der Nz. zunächst keine sozial …
Date: 2017-04-01

Theologie

(7 words)

s. Christentum/Kirche
Date: 2017-04-01

Tizian

(2,070 words)

Author(s): Heiner Borggrefe
A. Leben Tiziano Vecellio, venez. Maler; geb. um 1490 in Pieve di Cadore (Dolomiten), gest. am 27. 8. 1576 in Venedig [18]. Ausbildung in Venedig, zunächst bei Sebastiano Zuccato, dann bei Giovanni Bellini. Zusammenarbeit mit Giorgione 1509, wobei T.s Talent Aufmerksamkeit erregte. Er erhielt bald Aufträge von der Signoria von Venedig sowie den Fürsten in Ferrara, Mantua und Urbino. T. porträtierte Kaiser Karl V. (s. u. Abb. 1), der ihn 1533 in den Adelsstand erhob. 1545 fuhr er auf Einladung Papst Pauls III. nach…
Date: 2017-04-01