Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon

Get access
Search Results: | 14 of 17 |

Lietzmann, Hans
(518 words)

Dt. Theologe und Kirchenhistoriker. Geb. am 2. 3. 1875 in Düsseldorf, gest. am 25. 6. 1942 in Locarno. Abitur in Wittenberg; Studium in Jena und Bonn; theologische Prom. in Bonn 1896; Staatsexamen 1898; Habil. ebda. 1900. 1905 ao.Prof. für Kirchengesch.; 1908 o.Prof. in Jena.; 1924 o.Prof. in Berlin.

Werk und Wirkung

L. studierte evang. Theologie und Klass. Philologie. Prägende Lehrer waren der Philologe und Religionshistoriker Hermann Usener und der Neutestamentler Eduard Grafe in Bonn, wo L. mit einer Arbei…

Cite this page
Kinzig, Wolfram, “Lietzmann, Hans”, in: Der Neue Pauly Supplemente I Online - Band 6: Geschichte der Altertumswissenschaften: Biographisches Lexikon, Herausgegeben von Peter Kuhlmann und Helmuth Schneider. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 1. Staffel, herausgegeben von Hubert Cancik, Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 6. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2012). Consulted online on 15 July 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2452-3054_dnpo6_COM_00427>
First published online: 2015



▲   Back to top   ▲