Der Neue Pauly Supplemente II Online - Band 8 : Historische Gestalten

Get access

Menander
(2,580 words)

(Μένανδρος/Ménandros, lat. Menander)

A. Historische Dimension

Der griech. Komödiendichter M. (342/41–291/90 v. Chr.), Schüler des Theophrast und des Epikur sowie Anhänger der peripathetischen Schule des Aristoteles, gilt als der bedeutendste Autor der sog. Neuen Komödie (Néa), die im Gegensatz zu der durch Aristophanes geprägten sog. Alten Komödie weniger satirisch und nicht unmittelbar polit. war. Sie führte – wahrscheinlich auch in Reaktion auf die abwertende Beurteilung der Gattung durch Aristoteles [20 30…

Cite this page
Roman Lach, “Menander”, in: Der Neue Pauly Supplemente II Online - Band 8 : Historische Gestalten, Herausgegeben von Peter von Möllendorf, Annette Simonis und Linda Simonis. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 2. Staffel, herausgegeben von Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 8. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2013). Consulted online on 23 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-3418_dnpo8_p8006800>
First published online: 2017
First print edition: 20170401



▲   Back to top   ▲