Der Neue Pauly Supplemente II Online - Band 8 : Historische Gestalten

Get access

Octavia
(1,954 words)

(lat. Octavia)

A. Historische Dimension

O. (40–62 n. Chr.), die Tochter des im Jahr nach ihrer Geburt zum röm. Kaiser ausgerufenen Claudius und der Messalina, kann als klass. Opfer dynastischer Heiratspolitik angesehen werden. Als Dreizehnjährige wurde sie 53 mit dem späteren Kaiser Nero verheiratet. Sowohl von väterlicher als auch von mütterlicher Seite war sie also Angehörige des von Augustus begründeten julisch-claudischen Herrscherhauses (Messalinas Urgroßmutter war Octavia minor, eine ältere …

Cite this page
Christoph Kugelmeier, “Octavia”, in: Der Neue Pauly Supplemente II Online - Band 8 : Historische Gestalten, Herausgegeben von Peter von Möllendorf, Annette Simonis und Linda Simonis. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 2. Staffel, herausgegeben von Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 8. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2013). Consulted online on 23 September 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-3418_dnpo8_p8007200>
First published online: 2017
First print edition: 20170401



▲   Back to top   ▲