Der Neue Pauly Supplemente II Online - Band 9 : Renaissance-Humanismus

Get access

Nikolaus von Kues
(2,029 words)

A. Leben

Nicolaus Cusanus/de Cusa; Kardinal, Philosoph, Theologe, Humanist. Geb. 1401 in Kues an der Mosel; gest. am 11. 8. 1464 in Todi/Umbrien. Ab 1416 Studium der artes in Heidelberg, danach des Kirchenrechts in Padua, 1423 Promotion zum doctor decretorum. 1425 Immatrikulation an der Univ. zu Köln, dort Schüler des Heymeric van den Velde. Nach kurzer Anwaltstätigkeit arbeitete N. als Sekretär des Trierer Erzbischofs Otto von Ziegenhain. …

Cite this page
Hans Gerhard Senger, “Nikolaus von Kues”, in: Der Neue Pauly Supplemente II Online - Band 9 : Renaissance-Humanismus, Herausgegeben von Manfred Landfester. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 2. Staffel, herausgegeben von Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 9. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2014). Consulted online on 22 May 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-3418_dnpo9_p9010800>
First published online: 2017
First print edition: 20170401



▲   Back to top   ▲