Der Neue Pauly Supplemente II Online - Band 9 : Renaissance-Humanismus

Get access

Palladio, Andrea
(1,844 words)

A. Leben und Werk

Ital. Architekt und Architekturtheoretiker, geb. am 30. 11. 1508 in Padua als Andrea di Piero della Gondola, gest. am 19. 8. 1580 in Vicenza. Den Namen Palladio vermutlich in Anspielung auf Pallas Athene, die griech. Göttin der praktischen Klugheit – wählte er um 1545 auf Initiative seines Mäzens, des Dichters und Humanisten Gian Giorgio Trissino. Nach seiner Ausbildung als Steinmetz in Padu…

Cite this page
Andrea M. Gáldy, “Palladio, Andrea”, in: Der Neue Pauly Supplemente II Online - Band 9 : Renaissance-Humanismus, Herausgegeben von Manfred Landfester. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 2. Staffel, herausgegeben von Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 9. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2014). Consulted online on 23 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-3418_dnpo9_p9011400>
First published online: 2017
First print edition: 20170401



▲   Back to top   ▲