Der Neue Pauly Supplemente II Online - Band 9 : Renaissance-Humanismus

Get access

Platonismus
(4,686 words)

A. Definition

Der P. der Ren. und der Frühen Nz. war synkretistisch und an den Anforderungen seiner Verwendungskontexte und Konstellationen orientiert. Die erst mit Friedrich Schleiermacher (im Anschluss an Leibniz) einsetzende Frage nach den »wahren« oder »eigentlichen« Inhalten einer genuin platonischen (= platon.) Lehre im Sinne moderner Forschung wurde noch nicht gestellt. Vielmehr bilden Inhalt…

Cite this page
Lutz Bergemann, “Platonismus”, in: Der Neue Pauly Supplemente II Online - Band 9 : Renaissance-Humanismus, Herausgegeben von Manfred Landfester. Serie: Der Neue Pauly – Supplemente, 2. Staffel, herausgegeben von Manfred Landfester und Helmuth Schneider, Band 9. Stuttgart, Germany. Copyright © J.B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (2014). Consulted online on 26 May 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2468-3418_dnpo9_p9012200>
First published online: 2017
First print edition: 20170401



▲   Back to top   ▲