Der Neue Pauly

Get access

Talthybios
(115 words)

[English version]

(Ταλθύβιος). Herold und Gefolgsmann des Agamemnon (Hom. Il. 1,320 f.), auf dessen Befehl er zusammen mit Eurybates [1] ohne Begeisterung bei Achilleus [1] das Streitobjekt Briseis abholt (ebd. 1,327-347). T. ist auch im Dienste aller Griechen tätig, etwa wenn er mit dem troianischen Herold Idaios [3a] den Zweikampf zw. Aias [1] und Hektor abbricht (ebd. 7,273-312); als allg. Griechen-Herold auch bei Euripides (Hec., Tro.), der den Gedanken des ‘Handlangers der Mächtigen wider Willen’ explizit macht (Eur. Tro. 709-789). In Sparta …

Cite this page
Nünlist, René, “Talthybios”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 09 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1128990>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲