Der Neue Pauly

Get access

Ablabius /-os
(317 words)

[English version]

[1] Flavius A. (4.Jh. n. Chr.)

Flavius A. gehörte zu den einflußreichsten Beamten unter Constantinus dem Gr. Er stammte aus Kreta (Lib. or. 42,23), war das Kind armer Nichtchristen (Eun. vit. soph. 6,3,1-7), konvertierte später zum Christentum (Athan. epist. fest. 5). 324/6 n. Chr. war er vicarius von Asia (CIL III 352), 329-337 praef. praet. Orientis, 331 cos. ord. Auf sein Anstiften soll der heidnische Philosoph Sopatros von Constantin hingerichtet…

Cite this page
Portmann, Werner (Berlin), Degani, Enzo (Bologna) and Schwarcz, Andreas (Wien), “Ablabius /-os”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 24 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e100830>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲