Der Neue Pauly

Get access

Accius, L.
(1,587 words)

[English version]

A. Leben

Lat. Dichter und Gelehrter im Gefolge der Alexandriner. Er wurde 170 v. Chr von freigelassenen Eltern (Hier. chron. a. Abr. 1878; 139 v. Chr.) wohl in Pisaurum geboren, wo das Geschlecht der Accii nachweisbar ist. In Rom schloß er sich D. Iunius Brutus Callaicus (cos. 138 v. Chr.) an (Cic. Brut. 107; Arch. 27). Eine Bildungsreise führte ihn nach Griechenland und Kleinasien (Gell. 13,2). Charakteristisch sind aus…

Cite this page
Liebermann, Wolf-Lüder (Bielefeld), “Accius, L.”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 24 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e101590>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲