Der Neue Pauly

Get access

Achilleus
(2,400 words)

[English version]

[1] Mythos Heros des griech. Mythos

(Ἀχιλλεύς, Ἀχιλεύς, etr. Αχλε, lat. Achilles).

[English version]

A. Etymologie

Eine sichere Deutung des Namens des A., der vermutlich vorgriech. Ursprungs ist, steht auch heute noch aus. Ant. Erklärungen differieren: Schol. Il. 1,1 leitet den Namen ab von dem durch A. den Troern (d. h. den “Iliern”) zugefügten “Leid” (áchos). Eine andere Deutung (z. B. Tzetzes, Lykophr. 178) erklärt den Namen aus χ…

Cite this page
Sigel, Dorothea (Tübingen), Ley, Anne (Xanten) and Bleckmann, Bruno (Straßburg), “Achilleus”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 20 November 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e102220>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲