Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 24 of 99 |

Admissio
(124 words)

[English version]

Zeremonielle Zulassung zu einer Audienz beim Kaiser. Die zuständige Behörde (admissionales, officium admissionum: Suet. Vesp. 14; Amm. 15,5,18) unterstand in der späten Kaiserzeit dem magister a. im Bereich des magister officiorum (Cod. Theod. 11,18,1; Not. dign. or. 11,17). Je nach der teils freizügigen (Plin. paneg. 47,3), meist aber strikt förmlichen (SHA Alex. 20) Praxis der Kaiser, wurden die Besucher nach unterschiedlicher Nähe zum Kaiser in Klassen zur salutatio eingeteilt. Den kaiserlichen amici ( amicitia ) standen andere Formen des Zugangs (aditus)…

Cite this page
Gizewski, Christian (Berlin), “Admissio”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 29 November 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e103720>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲