Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 2 of 106 |

Aeisitoi
(100 words)

[English version]

(ἀείσιτοι). A. sind berechtigt, nicht nur gelegentlich, sondern regelmäßig an den von griech. Staaten zubereiteten Mahlzeiten teilzunehmen (vgl. Poll. 9,40). In Athen wurde den so Geehrten sítēsis im Prytaneion gewährt (z. B. IG II/III2 I 1,450b) [2; 3]; als A. wurden auch die Beamten bezeichnet, die dem Rat zugeordnet waren und mit den prytáneis speisten (z. B. Agora XV 86) [1].

Bibliography

1 Agora XV, 1974, 7-8

2 A. S. Henry, Honours and Privileges in Athenian Decrees, 1983, 275-78 archontes

3 M. J. Osborne, Entertainment in the pryta…

Cite this page
Rhodes, Peter J. (Durham), “Aeisitoi”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 05 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e104530>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲