Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 13 of 36 |

Aeneatores
(104 words)

[English version]

waren die bereits in der servianischen Centurienordnung belegten Musiker der röm. Legionen; zu ihnen gehörten die tubicines, cornicines und bucinatores, die im Lager, auf dem Marsch und während der Schlacht die Befehle der Offiziere übermittelten. Das Wort a. erscheint in der Kaiserzeit nur einmal (CIL XIII 6503); im 4. Jh. n. Chr. werden sie bei Amm. 16,12,36 und 24,4,22 erwähnt.

bucinatores, cornicines, tubicines

Bibliography

1 A. Baudot, Musiciens romains de l'Antiquité, 1973

2 R. Meucci, Riflessioni di archeologia musicale, in: N…

Cite this page
Le Bohec, Yann (Lyon), “Aeneatores”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 24 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e105780>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲