Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 37 of 106 |

Aetna
(165 words)

[English version]

Lateinisches Lehrgedicht zur Erklärung des Vulkanismus, wohl aus Neronischer Zeit, vielleicht von Senecas Briefpartner Lucilius (vgl. Sen. epist. 79). Der Verf. distanziert sich einmal vom (myth.) Epos (V. 9-23), zum anderen in der eigenen Gattung - mit Polemik gegen Manilius - von kosmologischer und astrologischer Spekulation (V. 228-250). Unter seinen Informanten hebt sich (vermittelt z. T. durch Sen. nat. 6?) Poseidonios heraus. Im 2. Jh. Vergil zweifelnd zugeschrieben (s. die Donat (Sueton) -Vita 18), galt das Werk seit der Spätant. a…

Cite this page
Schmidt, Peter L. (Konstanz), “Aetna”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 02 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e106460>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲